HTTPS-Check

Mit diesem Online-Service können dem BayLDA Webseiten bayerischer verantwortlicher Stellen mitgeteilt werden, die hinsichtlich HTTPS überprüft werden sollen.

Voraussetzungen hierfür:
  • 1. Bayerischer Webseitenbetreiber aus dem nicht-öffentlichen Bereich
  • 2. Webseite mit gültigem Impressum
  • 3. Es werden personenbezogene Daten verarbeitet (Kontaktformular, Login, Suchfeld, ...)

Wenn Sie nähere Informationen zum Ablauf der HTTPS-Prüfung erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen die HTTPS-Check Hinweise zu lesen.

HTTPS-Check


Optionale Angaben

Verantwortliche Stelle
Privatperson
Bestätigen und abschicken








  • Die URL muss zwischen 6 und 60 Zeichen enthalten.
  • Bitten geben Sie eine URL in einem gültigen Format an.
  • Ihre optionale Angabe ist zu lang.
  • Captcha nicht korrekt, bitte erneut versuchen.